Gesundheit / Entspannung

50plus

Dieser Kurs ist besonders geeignet für Mitglieder ab 50 Jahren, die ihre Fitness und Ausdauer verbessern und ihre Koordination schulen möchten. Ein Herz- Kreislauftraining, das viel Spaß mit sich bringt.

Pilates

Pilates ist ein Ganzkörper-Kräftigungstraining, bei dem Atem und Bewegung in Einklang gebracht werden. Die Übungen werden bewusst und konzentriert ausgeführt. Hauptziel ist die zentrale Stabilisierung des Rumpfes über die tiefen Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskeln - man spricht auch von der Aktivierung des Powerhouse.

Wirbelsäule

Rückenbeschwerden vorbeugen und lindern ist das Thema. Die Rückenmuskulatur wird gekräftigt und die Wirbelsäule mobilisiert. Ein optimaler Ausgleich für alle, die viel sitzen, Rückenbeschwerden haben oder diesen vorbeugen wollen.

REHASPORT

Der RehaVitalisPlus e.V. und das Fitness- und Gesundheitszentrum Miral haben gute Nachrichten für Menschen mit schmerzhaften Bewegungseinschränkungen: Seit 2017, besteht in den Räumlichkeiten des Miral, die Möglichkeit, im dort ansässigen Verein RehaVitalisPlus e.V., an ärztlich verordnetem Rehabilitationssport teilzunehmen. Das Gymnastiktraining in Gruppen richtet sich an alle, die u.a. Probleme mit ihrem Stütz- und Bewegungsapparat haben, z.B. unter HWS- LWS- Syndrom, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Muskuläre Dysbalance, usw. leiden. Das gemeinschaftliche Training fördert den Behandlungserfolg und verstärkt die Mobilität immens.

KAHA

  • ist mobilisierend fordernd und für den Geist beruhigend
  • kräftigt, dehnt und entspannt entscheidende Muskelgruppen
  • ist von jedem Teilnehmer und in jedem Alter durchführbar, besonders hinsichtlich der Koordination, Konzentration und muskulären Voraussetzungen
  • gibt innere Ruhe und Gelassenheit

KAHA heißt übersetzt aus der Sprache der Maori „energiegeladen“. Es ist inspiriert vom Taiji, Kung Fu, dem Haka (traditionelle ausdrucksstarke Bewegungen der Ureinwohner Neuseelands) und dem klassischen Yoga. Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen und einen sofortigen Effekt zu spüren- eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers. Es kräftigt, dehnt und entspannt entscheidende Muskelgruppen und führt zu innerer Ruhe.